Wohngemeinschaften

für Frauen im Beginenhof | Rüttenscheid

Die Pflegewohngemeinschaft richtet sich speziell an Frauen. Sie gehören zu den Menschen, die den Alltag nicht mehr allein bewältigen können, Unterstützung benötigen. Pflegebedürftige, die bereits einen Pflegegrad haben, werden hier ebenfalls betreut. Es geht vor allem darum, den Frauen dabei zu helfen, dass sie trotz bestimmter Einschränkungen ihre Lebensqualität erhalten können, selbst über darüber entscheiden, wie sie leben wollen.

Gute ausgebildete, ausschließlich weibliche, Pflege- und Betreuungskräfte sind rund um die Uhr für die Bewohnerinnen da. Es gibt es einen gut durchdachten Service – wie zum Beispiel Essen, das Reinigen der Apartments oder Wäschereidienst. Insgesamt 14 Apartments stehen zur Verfügung.

Vier Wohneinheiten können frei angemietet werden. Bei den weiteren zehn Wohneinheiten wird ein Wohnberechtigungsschein (WBS) benötigt. Die Apartments stehen zwei Wohngemeinschaften zur Verfügung. Jeweils 7 Bewohner gehören zu einer Wohngruppe. Die Apartments haben eine Größe zwischen 28 und 56 qm. Hinzukommt pro Wohngruppe eine großzügig gestaltete Gemeinschaftsfläche. Diese Aufenthaltsbereiche bestehen jeweils aus einem Wohnzimmer und einer Küche. Ein Aufzug ist ebenfalls vorhanden.

Zur Ausstattung der Apartments gehören: Dusche, WC, Parkett-oder Laminatfußböden, Notrufanlage, Fernsehkabelanschluss, Zugang zum Balkon. Jede Bewohnerin kann nach individuellem Geschmack eigenes Mobiliar mitbringen und die Zimmer entsprechend gestalten. Die FAK e.V. ist hier für die Betreuung, für die Pflege und für allgemeine Dienstleistungen der WG- Bewohnerinnen zuständig. Die städtische Allbau Wohnungsbaugesellschaft AG ist der Vermieter.