Wohngemeinschaften

"Op dem Berge" in der Germaniastraße 20

Es ist soweit: Am 1. September dieses Jahres eröffnen wir unser neues Wohngemeinschaftshaus "Op dem Berge" in der Germaniastraße 20. Insgesamt 24 Menschen werden dort künftig wohnen, von denen jeweils 12 eine Wohngemeinschaft bilden.

Für wen sind diese Wohngemeinschaften geeignet?
Für Frauen und Männer, gleich welchen Alters, die nicht mehr allein zuhause leben können oder auch nicht mehr wollen, vorausgesetzt, sie besitzen mindestens den Pflegegrad 2. Was sollten Menschen mitbringen, die sich auf eine Wohngemeinschaft einlassen möchten? Vor allem den Willen, mit anderen Wohngemeinschaftspartnern zusammenleben zu wollen, sich wohl zu fühlen, Freud und Leid gemeinsam zu tragen und zu teilen.

Und genau das ist es, was wir Ihnen anbieten:
Einen interessanten und spannenden neuen Lebensabschnitt, der Lust machen soll auf eine neue Erfahrung in einer Gemeinschaft, die auch zu Ihrer neuen Familie werden kann. Unser Haus "Op dem Berge" ist in direkter Nachbarschaft eines REWE-Supermarktes und einer Apotheke.

Sie leben also nicht abgeschieden, sondern inmitten einer urbanen Welt, die Kontakte zu anderen Menschen geradezu herausfordert. Sie bewohnen Ihr eigenes Wohngemeinschaftszimmer, wozu auch Ihr Badezimmer mit Dusche und WC gehört. Wir haben viel dafür getan, damit wir diesen Standard erreichen, der für Sie nur eines sein soll, nämlich selbstverständlich. Wir wollen ja, dass Sie sich wohlfühlen, wie Sie es von Ihrem bisherigen Zuhause gewohnt sind.

Hinzukommt: Jede Wohngemeinschaft verfügt über ein eigenes Wohnzimmer, dass gemeinschaftlich genutzt werden kann. Dort können Sie sich treffen, gemeinsam fernsehen, spielen, lesen, einfach Ihren geliebten Freizeitaktivitäten nachgehen. Das ist auch der Ort, an dem Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen, zu den von Ihnen gewünschten Zeiten. In der Küche, die sich ebenfalls dort befindet, können Sie beim Zubereiten des Essens mithelfen. Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl, Grün- und Freiflächen und Terrassenbereiche. Wir sind stolz auf die eigene Dachterrasse, auf der Sie sich zu ‚Kaffee und Kuchen' oder einfach zum Relaxen treffen können.

Interessiert? Wir beraten und informieren Sie sehr gern über weitere Details, die für Sie wichtig sind. Es gibt eine Warteliste, in die Sie sich eintragen lassen können. Dadurch steigen für Sie die Chancen, unter denjenigen zu sein, die das Haus zuerst beziehen. Versprechen können wir das allerdings nicht. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die angebotenen Wohngemeinschaftsplätze nicht ausreichen, um die Nachfrage nachhaltig zu befriedigen, leider.

Wir freuen uns auf Sie!

Wohngemeinschaft-Op-dem-Berge

Jetzt bewerben!

Mitarbeiter:innen, die eine neue Tätigkeit suchen, sollten sich rechtzeitig bewerben.

Unser Motto: "Geht es dem/der Mitarbeiterin: in gut – geht es auch dem/der Bewohner: in gut!"

Weil wir 24 Stunden vor Ort sind, benötigen wir fachlich versierte

  • Pflegemitarbeiter:innen im Schichtbetrieb;
  • für die Nacht suchen wir ausgebildetes Pflegepersonal, auch lohnpauschalisiert als 450 Euro Aushilfe;
  • des Weiteren: Wir suchen eine versierte Küchenkraft (Koch/Köchin) im Vormittagsbereich als Teilzeitkraft,
  • ein tüchtiger Handwerker als Hausmeister (lohnpauschaliert oder Teilzeit) wird ebenfalls gebraucht;
  • für die tägliche Unterhaltsreinigung suchen wir Hausfrauen, die alles sauber und "in Schuss" halten.

Sie wollen Teil unseres Teams werden?
Endlich wieder einen ganzheitlichen Pflegeansatz praktizieren?
Ein faires Einkommen erzielen und Zufriedenheit in Ihrer Arbeit erleben?

Wir brauchen keine Roboter. Wir brauchen Menschen. Wir brauchen Sie!

Bewerben Sie sich und seien Sie von Anfang an dabei! Telefon: 0201.835280